Werbung

Kletterpflanzen-ABC - Rankende Schönheiten

Eine Übersicht der beliebtesten Kletterpflanzen für Balkon, Wohnung und Garten.

Chilenischer Jasmin (Mandevilla laxa)

Chilenischer Jasmin (Mandevilla laxa)

Die warme und intensive Energie der Sommersonne lässt sie auf Balkon und Terrasse prächtig gedeihen. Im Winter genügen sehr niedrige 4-8 °C, wobei sie nicht unbedingt auf Licht angewiesen ist.

Mehr Infos

Duftwicke (Lathyrus odoratus)

Duftwicke (Lathyrus latifolius) rosa

Die kletternde Duftwicke verwöhnt ihre Umgebung mit einem betörenden Geruch, weshalb ihr Name so passend ist. Hochrankende Sorten wie 'Mammut' und 'Royal' sind ein wunderbar ästhetischer Sichtschutz für Balkon und Terrasse.

Mehr Infos

Efeu (Hedera)

Gefleckter Efeu (Hedera 'Suzanne')

Der sich an Bäumen entlangschlängelnde grüne Efeu ist eine oft gesehene Pflanze in unseren heimischen Wäldern. Diese ursprüngliche Form ist der Gewöhnliche Efeu (Hedera helix) aus dem eine Vielzahl an Sorten und Hybriden in verschiedensten Farbvariationen, Formen und Größen hervorgehen.

Mehr Infos

Gespensterpflanze, Pfeifenwinde (Aristolochia)

Gespensterpflanze (Aristolochia gigantea) Blüte

Die Gespensterpflanze ist eine besonders schöne und außergewöhnliche Erscheinung. Sie ist eine Kletterpflanze und entwickelt herzförmige Blätter. Im Sommer erscheinen ihre spektakulären Blüten, die oftmals auch einen aasähnlichen Geruch verströmen.

Mehr Infos

Gloxinienwinde (Asarina barclaiana)

Gloxinienwinde (Asarina barclaiana) Blüten

Die Gloxinienwinde ist eine einjährige Kletterpflanze, die schnell auf 1,5 m Höhe wächst und im Sommer sehr üppig blüht. Sie entwickelt kleine, glänzende Blätter und violette Blüten mit einer sehr langen Blühdauer.

Mehr Infos

Goldtrompete (Allamanda cathartica)

Goldtrompete (Allamanda cathartica)

Die Goldtrompete ist eine schnellwüchsige Kletterpflanze mit dunkelgrünen Blättern. Im Sommer entwickelt sie zahlreiche, leuchtend gelbe Blüten.

Mehr Infos

Japanischer Hopfen (Humulus japonicus)

Japanischer Hopfen (Humulus japonicus)

Der rankende und kletternde Japanische Hopfen ist sowohl eine ästethische Verschönerung für Außenanlagen, als auch eine natürliche Abschirmung für privatere Orte auf Balkon, Terrasse und im Garten.

Mehr Infos

Jasmin (Jasminum)

Duft-Jasmin (Jasminum polyanthum)

Der Jasmin ist eine Kletterpflanze mit edler Erscheinung und einem betörend wohlriechenden Duft, der ihn auch so beliebt macht. Am verbreitesten ist Jasminum officinale, der Echte Jasmin, dessen starker Duftstoff vor allem der Parfumindustrie im hohen Maß dient.

Mehr Infos

Manettie (Manettia bicolor)

Manettie (Manettia) Blüten

Die Manettie ist eine Kletterpflanze mit schön glänzigigen Blättern und feurig, rot-gelb gefärbten Röhrenblüten. Sie wird auch unter der Artbezeichnung Manettia luteo-rubra geführt.

Mehr Infos

Mikanie (Mikania ternata)

Kein Bild vorhanden

Die Mikanie ist durch ihre Färbung etwas Besonderes. Die Triebe sind in einem Dunkelrot gefärbt, die Oberseite der Blätter ist dunkelgrün und die Unterseite zeigt sich in einem ebenfalls dunklen Violettrot. Alles ist mit einer angenehm weichen Behaarung bedeckt.

Mehr Infos

Ruhmeskrone (Gloriosa superba)

Ruhmeskrone (Gloriosa superba)

Die Ruhmeskrone ist eine äußerst dekorative Kletterpflanze mit auffälligen und farbenfrohen Blüten. Im Sommer braucht sie die wohltuende Energie der Sonne.

Mehr Infos

Scheinrebe (Ampelopsis brevipedunculata)

Früchte der Scheinrebe (Ampelopsis brevipedunculata)

Die Scheinrebe ist ein üppig wachsender Kletterstrauch mit dekorativen Blättern. Für die Zimmerhaltung wird die klein bleibende Art Ampelopsis brevipedunculata 'Elegans' empfohlen.

Mehr Infos

Schildkrötenpflanze (Dioscorea elephantipes)

Knolle der Schildkrötenpflanze (Dioscorea elephantipes)

Die Schildkrötenpflanze ist eine rankende Zimmerpflanze mit glänzenden, herzförmigen Blättern. Sie besitzt eine mit tiefen Rissen durchzogene Knolle, welche bei älteren Exemplaren an einen Schildkrötenpanzer erinnert.

Mehr Infos

Wachsblume, Porzellanblume (Hoya)

Wachsblume (Hoya carnosa)

Die Wachsblume verdankt ihren Namen den kleinen, wachsartigen Blüten. Sie ist ein pflegeleichter Kletterstrauch, der äußerst wuchsfreudig ist.

Mehr Infos
<title>print</title> Artikel drucken
Werbung

Artikel von Maja Dumat