Erdbeerbaum (Arbutus unedo): Pflege & Vermehrung

Werbung

Standort & Pflege Erdbeerbaum

Erdbeerbaum (Arbutus unedo) Früchte Erdbeerbaum (Arbutus unedo)

Der Erdbeerbaum ist ein immergrüner Strauch mit eiförmigen und glänzenden Blättern. Im Frühjahr erscheinen die kleinen, gelben Blüten, welche an Maiglöckchen erinnern. Im Sommer folgen die erdbeerähnlichen Früchte, welche zwar essbar sind, aber recht lasch schmecken.

Standort im Sommer und Winter
Der Erdbeerbaum mag einen sehr hellen, sonnigen Standort, welcher vor der heißen Mittagssonne geschützt ist. Ab Frühjahr darf der Erdbeerbaum auch gern windgeschützt auf Balkon oder Terrasse. Die Überwinterung dieser Pflanze erfolgt hell mit viel frischer Luft und einer Temperatur von 3 - 10 °C. Sie verträgt kurzzeitig auch bis zu -5 °C und darf somit im Herbst problemlos länger draußen bleiben.

Substrat
Einfache Blumenerde ist als Substrat ist für diese Kübelpflanze ausreichend.

Gießen
Im Sommer sollte der Erdbeerbaum gleichmäßig feucht gehalten werden. Es empfielt sich zum Gießen kalkfreies Wasser zu verwenden. Im Winter weniger gießen und nur so viel, dass die Blätter nicht abfallen. Der Wurzelballen darf nicht nass sein, aber auch nicht austrocknen.

Düngen
Über die Sommermonate alle zwei Wochen schwach düngen.

Tipps zur Pflege
Umgetopft wird nur bei sehr starkem Wachstum. Junge Pflanzen dürfen jährlich zurückgeschnitten werden. Bei älteren Pflanzen ist ein leichter Formschnitt möglich, jedoch wird ein radikaler Zurückschnitt der Triebe nicht gut vertragen.

Krankheiten & Schädlinge Erdbeerbaum

Schädlinge

  • In wenigen Fällen treten am Erdbeerbaum Spinnmilben auf.

Krankheiten

  • Wurzelfäule durch zu häufiges Gießen:
    In diesem Fall kann man der Pflanze leider nicht mehr helfen.
Erdbeerbaum (Arbutus unedo) Früchte & Blüten Erdbeerbaum (Arbutus unedo)

Vermehrung Erdbeerbaum

Der Erdbeerbaum wird durch Kopfsteckling vermehrt. Diese benötigen 20-25 °C Bodenwärme für eine gute Bewurzlung. Auch eine Aussaat mit frischen Samen ist möglich, allerdings erscheint die Blüte der Sämlinge erst nach vielen Jahren.

Weitere Infos Erdbeerbaum

Klasse & Familie:
Ordnung: Heidekrautartige (Ericales)
Familie: Heidekrautgewächse (Ericaceae)
Unterfamilie: Arbutoideae
Gattung: Erdbeerbäume (Arbutus)
Art: Westlicher Erdbeerbaum

Weitere Namen: Erdbeerbaum

Herkunft: Diese Pflanze stammt aus den Hartlaubwäldern im Mittelmeerraum.

Giftig: Kein Hinweis auf eine Unverträglichkeit vorhanden.

Blütezeit: Im Winter bis Frühjahr.

Bildnachweise / Pictures by:
1st photo by jxandreani - Arbutus unedo Corsica.jpg - CC BY 2.0
2nd photo by Wendy Cutler - 20111022_CoalHarbour_ArbutusUnedo_Cutler_P1160510 - CC BY 2.0

<title>print</title> Artikel drucken
Werbung

Artikel von Maja Dumat