Dendrobium-Orchidee (Dendrobium): Pflege & Vermehrung

Werbung

Standort & Pflege Dendrobium-Orchidee

Dendrobium nobile Dendrobium-Orchidee (Dendrobium)

Standort im Sommer und Winter:
Die Dendrobium ist eine sehr beliebte Orchidee. Im Spätsommer bis Herbst wird diese attraktive Zimmerpflanze blühend im Handel angeboten. Oftmals sind es Hybridsorten von Dendobium nobile, welche zahlreiche große Blüten entwickeln und in vielen verschiedenen Farben verfügbar sind.

Die Dendrobium möchte ganzjährig an einem hellen und warmen Platz stehen. Dieser sollte möglichst gut belüftet sein und ohne direkte Sonneneinstrahlung. Über die Sommermonate und bis in den Herbst hinein darf sie auch nach draußen gestellt werden. Diese Orchidee benötigen zwingend ab Herbst eine nächtliche Temperaturabsenkung auf etwa 5-10 °C, da sie sonst nicht zum Blühen gebracht wird.

Substrat:
Es empfiehlt sich ein spezielles Orchideensubstrat zu verwenden.

Gießen:
Während der Wachstumszeit sollte man die Dendrobium gleichmäßig leicht feucht halten, wobei man sowohl zu viel Nässe als auch ein Austrocknen vermeiden muss. Außerdem ist es möglich die Pflanze regelmäßig mit kalkfreiem Wasser zu besprühen. Ab Herbst reduziert man das Gießen. Im Winter muss immer nur so viel gegossen werden, dass die Pseudobulben nicht schrumpfen. Im besten Fall verwendet man stets Regenwasser oder kalkfreies Wasser.

Düngen:
Die Pflanze darf etwa alle zwei bis drei Wochen mit einem Orchideendünger versorgt werden.

Tipps zur Pflege:
Die nächtliche Temperaturabsenkung im Herbst und Winter ist wichtig für einen erfolgreichen und üppigen Blütenansatz.

Krankheiten & Schädlinge Dendrobium-Orchidee

Krankheiten:

  • Bei einem zu nassen Substrat kann es schnell zu Wurzel- oder Stammfäule kommen.

Schädlinge:

  • Ein Befall von Spinnmilben ist im Winter durch die trockene Heizungsluft möglich.
Dendrobium Hybride lila Dendrobium-Orchidee (Dendrobium)

Vermehrung Dendrobium-Orchidee

Die Vermehrung kann entweder durch das Abtrennen der Pseudobulben oder durch Kindel erfolgen. Größere Pflanzen entwickeln mit der Zeit sehr viele Ableger.

Weitere Infos Dendrobium-Orchidee

Klasse & Familie:
Ordnung: Spargelartige (Asparagales)
Familie: Orchideen (Orchidaceae)
Unterfamilie: Epidendroideae
Tribus: Epidendreae
Untertribus: Dendrobiinae
Gattung: Dendrobium

Weitere Namen: Dendrobie, Traubenorchidee

Herkunft: Diese Orchidee ist in Asien verbreitet.

Giftig: Kein Hinweis auf eine Unverträglichkeit vorhanden.

Blütezeit: Sie blüht von Herbst bis Frühjahr.

Artikel drucken
Werbung
Artikel von

Artikel mit Freunden teilen