Bambus, Bambusgras (Bambusa): Pflege & Vermehrung

Werbung

Standort & Pflege Bambus, Bambusgras

Bambus, Bambusgras (Bambusa)

Standort im Sommer und Winter:
Bambus benötigt sonnige und warme Standorte. Deshalb gedeiht er im Sommer am besten im Freien oder ganzjährig in einem Wintergarten. Im Winter sollte er Temperaturen unter 5°C nicht ausgesetzt werden.

Substrat:
Normale Blumenerde genügt als Substrat.

Gießen:
Im Sommer sollte Bambus regelmäßig gegossen werden, um die Erde gleichmäßig feucht zu halten.

Düngen:
Eine Düngung erfolgt im Sommer etwa alle vier Wochen.

Krankheiten & Schädlinge Bambus, Bambusgras

Schädlinge:

  • Im Winter können sich Spinnmilben schädlich auf den Bambus auswirken. Die Luftfeuchtigkeit muss dann etwas erhöht werden.

Krankheiten:

  • ---
Bambus, Bambusgras (Bambusa)

Vermehrung Bambus, Bambusgras

Vertreter dieser Gattung lassen sich problemlos durch Teilung des Mutterstockes vermehren.

Weitere Infos Bambus, Bambusgras

Klasse & Familie:
Ordnung: Süßgrasartige (Poales)
Familie: Süßgräser (Poaceae)
Unterfamilie: Bambusgewächse (Bambusoideae)
Tribus: Bambus

Weitere Namen: Bambusgras

Herkunft: Die Gattung Bambus hat ihr natürliches Verbreitungsgebiet im tropischen Asien.

Giftig: Kein Hinweis auf eine Unverträglichkeit vorhanden.

Blütezeit: In Kultur blüht Bambus selten.

Bildnachweis/Pictures by:
1st photo by art_es_anna - Bambú - CC BY 2.0
2nd photo by Nieve44/Luz - Bambusa chungii - CC BY 2.0

Artikel drucken
Werbung
Artikel von