Schnecken bekämpfen

Werbung

Bekämpfung Schnecken

Braune Nacktschnecke Schnecken

Schnecken sind besonders nach langen Regentagen sehr aktiv. Vorallem Nacktschnecken fressen bis zur Hälfte ihres Gewichtes an Blättern, Blüten und Trieben und das mit Vorliebe bei Pflanzen von Balkon oder Garten. Nur die wenigsten Pflanzen überleben einen Kahlfraß. Schnecken sind vorallem nachts aktiv und am Tag fast nie zu finden. Deutliche Hinweise sind die typischen Schleimspuren auf den Blättern der Pflanzen.

Die Tiere können regelmäßig nachts mit Handschuhen oder Küchenpapier eingesammelt und in der Mülltonne entsorgt werden. Vorallem bei feuchten Wetter ist ein mehrmals tägliches Ablesen der Pflanzen notwendig. Nur so kann ein großer Schaden verhindert werden.

Schneckenkorn, Bierfallen oder die Anschaffung von Laufenten sind keine sinnvolle Alternative zur Bekämpfung von Schnecken.

Weitere Infos Schnecken

Klasse & Familie:
Ordnung: Lungenschnecken (Pulmonata)
Unterordnung: Landlungenschnecken (Stylommatophora)
Überfamilie: Arionoidea
Familie: Wegschnecken (Arionidae)
Gattung: Arion
Art: Rote Wegschnecke

Weitere Namen: Wegschnecken, Nachtschnecken, Nacktschmecken

Bildnachweise/Pictures by:
1st photo Bruce Fingerhood - oregon state animal - CC BY 2.0

<title>print</title> Artikel drucken
Werbung

Artikel von Maja Dumat