Pflanzen ABC - Zimmerpflanzen & Gartenpflanzen

Werbung

Mein kleines Pflanzen-Lexikon bietet einen Überblick der bekanntesten und beliebtesten Zimmer- & Gartenpflanzen. Die Sortierung ist alphabetisch nach dem deutschen Pflanzennamen:

Rippenfarn (Blechnum)

Rippenfarn (Blechnum brasiliense) Pflanze im BoGa

Die Rippenfarne sind immergrüne, stammbildende Farne mit bis zu 50 cm langen Wedeln. Für die Zimmerkultur eignet sich der Blechnum brasiliense am besten.

Mehr Infos

Ritterstern (Hippeastrum)

Gestreifter Ritterstern (Hippeastrum)

Der Ritterstern begeistert durch seine herrlichen Blüten, welche sich an einem langen Schaft über die Pflanze erheben. In dieser Zeit ist ein heller Standort bei etwa 18°C günstig. Wird es draußen sommerlich, so gedeiht er auch prächtig auf Balkon oder Terrasse bei mäßigem Sonnenschein.

Mehr Infos

Rosen (Rosa)

Rose Westerland

Die Rose liebt es hell, sonnig und luftig und steht daher im Sommer vorzugsweise im Freien.

Mehr Infos

Rosettendickblatt (Aeonium)

Rosettendickblatt (Aeonium) mit Blüten

Das Rosettendickblatt ist eine sukkulente Pflanze, welche einen kleinen Stamm ausbildet auf dem die Blattrosette sitzt. Im Sommer entwickeln diese unscheinbaren Pflanzen sehr ausladende Blütentriebe.

Mehr Infos

Ruellie (Dipteracanthus)

Die Ruellien werden ganzjährig hell bis halbschattig gehalten. Mit etwa 20°C sollte der Standort recht warm sein.

Mehr Infos

Ruhmeskrone (Gloriosa superba)

Ruhmeskrone (Gloriosa superba)

Die Ruhmeskrone ist eine äußerst dekorative Kletterpflanze mit auffälligen und farbenfrohen Blüten. Im Sommer braucht sie die wohltuende Energie der Sonne.

Mehr Infos

Sabalpalme, Sägepalme (Sabal)

Diese schöne Grünpflanze benötigt das ganze Jahr über einen hellen Standort, verträgt jedoch keine direkte Sonne.

Mehr Infos

Salbei (Salvia)

Alle Salbeiarten verbringen den Sommer vorzugsweise an einem sonnigen und vor Regen geschützten Platz im Freien.

Mehr Infos

Samtpflanze, Gynure (Gynura)

Blüte der Samtpflanze, Gynure (Gynura)

Die junge Gynure fällt durch ihre haarigen, violett-glänzenden Blätter auf und ist so ein einzigartiges Accessoire für das Zimmer. Allerdings verliert sie diese Färbung mit dem Heranwachsen.

Mehr Infos

Sauerklee (Oxalis)

Alle Arten des Sauerklees bevorzugen einen hellen Standort, möchten jedoch nicht in der prallen Sonne stehen.

Mehr Infos

Säulenkaktus (Cereus)

Der Säulenkaktus benötigt sonnige Standorte und kann während des Sommers auch im Freien aufgestellt werden.

Mehr Infos

Saumfarn (Pteris)

Die grünlaubigen Arten dieser schönen Blattpflanzen mögen einen hellen, die buntlaubigen eher einen halbschattigen Standort.

Mehr Infos

Schamblume (Aeschynanthus)

Schamblume (Aeschynanthus radicans) Blüte

Die Schamblume ist eine hübsche Ampelpflanze mit großen, ledrigen Blättern und roten oder orangefarbenen Blüten. Sie ist optimal in einem Wintergarten oder in einem hellen Badezimmer aufgehoben, da sie zwingend tropische Bedingungen mit sehr hoher Luftfeuchtigkeit benötigt.

Mehr Infos

Schattenröhre (Episcia)

Schattenröhre (Episcia cupreata 'Silver Sheen')

Die Schattenröhre bevorzugt das ganze Jahr über ein helles und warmes Umfeld mit angenehm hoher Luftfeuchtigkeit.

Mehr Infos

Scheinrebe (Ampelopsis brevipedunculata)

Früchte der Scheinrebe (Ampelopsis brevipedunculata)

Die Scheinrebe ist ein üppig wachsender Kletterstrauch mit dekorativen Blättern. Für die Zimmerhaltung wird die klein bleibende Art Ampelopsis brevipedunculata 'Elegans' empfohlen.

Mehr Infos

Schiefteller (Achimenes)

Schiefteller (Achimenes cettoana) lila

Der Schiefteller ist eine buschig wachsende Zimmerpflanze, die durch seine hübschen Blüten in Rosa, Gelb oder Lila geschätzt wird. Klassische Sorten aus der Gärtnerei sind sehr blühfreudig und haben besonders große Blüten.

Mehr Infos
<title>print</title> Artikel drucken
Werbung

Artikel von Maja Dumat