Zimmerlinde (Sparmannia africana): Pflege & Vermehrung

Werbung

Standort & Pflege Zimmerlinde

Zimmerlinde (Sparmannia africana)

Standort im Sommer und Winter:
Die immergrüne Zimmerlinde möchte ganzjährig hell und luftig stehen. Den Sommer verbringt sie gern im Freien. Ihr Winterquartier sollte kühl bei 6 bis 12 °C sein, wobei sie auch etwas wärmere Temperaturen verträgt.

Substrat:
Sie eignet sich sehr gut für Hydrokultur.

Gießen:
Die Zimmerlinde muss reichlich gegossen werden, da sie viel Feuchtigkeit über ihre großen Blätter verdunstet. Bei einem kühlen Winterstand, darf weniger gegossen werden. Steht die Pflanze eher warm ist häufiges Sprühen mit weichem Wasser empfehlenswert.

Düngen:
Zwischen Frühjahr und Herbst darf wöchentlich gedüngt werden.

Tipps zur Pflege:
Wird die Zimmerlinde den Sommer über im Freien gehalten und weist einen starken Wuchs auf, sollte sie ein bis zwei Mal im Jahr in ein größeres Gefäß umgetopft werden. Sie darf jederzeit zurück geschnitten werden. Bei rechtzeitigem Abknipsen der Seitentriebe kann sie auch zu einem „Zimmerbaum“ herangezogen werden.

Krankheiten & Schädlinge Zimmerlinde

Schädlinge:

Krankheiten:

  • Die Zimmerlinde bekommt gelbe Blätter, wenn sie Zigarettenrauch ausgesetzt wird und wenn sie im Winterquartier zu kalt und zu feucht steht.
  • Wird sie all zu trocken gehalten oder bekommt Zugluft, reagiert sie mit Blattfall.
Zimmerlinde (Sparmannia africana)

Vermehrung Zimmerlinde

Man vermehrt die Zimmerlinde durch Stecklinge, die bei 20 °C eingesetzt werden. Möchte man reich blühende Zöglinge haben, sollte man Stecklinge von reich blühenden Exemplaren abnehmen.

Weitere Infos Zimmerlinde

Klasse & Familie:
Ordnung: Malvenartige (Malvales)
Familie: Malvengewächse (Malvaceae)
Unterfamilie: Grewioideae
Gattung: Zimmerlinden (Sparrmannia)
Art: Kapländische Zimmerlinde

Weitere Namen: Zimmerlinde

Herkunft: Diese Pflanze kommt aus Südafrika.

Giftig: Die samtweichen Blätter können bei Berührung Reizungen der Haut verursachen.

Blütezeit: Sie blüht bei günstigen Lichtverhältnissen von Januar bis März.

Bildnachweis/Pictures by:
1st photo by Liesbeth den Toom - My sparmannia africana needs pruning. Or a larger apartment. - CC BY-SA 2.0
2nd photo by Dick Culbert - Sparmannia africana, African Linden flower - CC BY 2.0

<title>print</title> Artikel drucken
Werbung

Artikel von Maja Dumat