Schwertfarn (Nephrolepis): Pflege & Vermehrung

Werbung

Standort & Pflege Schwertfarn

Schwertfarn (Nephrolepis)

Standort im Sommer und Winter:
Nephrolepis genießt einen hellen und gern auch zeitweise sonnigen Standort. Sie sollte jedoch unbedingt vor der direkten Mittagssonne geschützt werden. Sie braucht das ganze Jahr über ein warmes und luftfeuchtes Raumklima. Diese ausladenden und überhängenden Farne wirken besonders attraktiv in Ampeln und auf Blumensäulen.

Substrat:
Nephrolepis eignet sich für die Hydrokultur.

Gießen:
Diese Pflanze sollte gleichbleibend jedoch nur mäßig feucht gehalten werden. Nässe muss unbedingt vermieden werden. Ein kurzweiliges Ausdrucken kann sie vertragen, reagiert aber sofort mit dem Abwerfen der Fiedern. Gegossen und gesprüht wird vorzugsweise mit kalkarmem Wasser.

Düngen:
Während der Wachstumszeit darf einmal wöchentlich gedüngt werden. Über die Wintermonate sollte sowohl die Häufigkeit als auch die Menge einer Düngergabe deutlich reduziert werden.

Tipps zur Pflege:
Es ist sehr wichtig für diese Pflanzen, dass auch für indirekte Luftfeuchtigkeit gesorgt wird.

Krankheiten & Schädlinge Schwertfarn

Schädlinge:

  • Es kann zum Befall von Spinnmilben kommen, wenn die Pflanze zu trocken steht.

Krankheiten:

  • Sind Raumluft oder Ballen zu trocken oder hat man durch falsches Gießen Staunässe verursacht, kommt es zu braunen Blattspitzen.
Schwertfarn (Nephrolepis)

Vermehrung Schwertfarn

Die meisten Nephrolepis vermehren sich durch Ausläufer oder Teilung. Reine Arten können sich durch Sporen auch selbst aussäen.

Weitere Infos Schwertfarn

Klasse & Familie:
Abteilung: Gefäßpflanzen (Tracheophyta)
Klasse: Echte Farne (Polypodiopsida)
Ordnung: Tüpfelfarnartige (Polypodiales)
Familie: Lomariopsidaceae
Gattung: Schwertfarne

Weitere Namen: Schwertfarn, Nierenschuppenfarn, Kräuselfarn

Herkunft: Nephrolepis stammt aus den Wäldern aller tropischen Regionen.

Giftig: Kein Hinweis auf eine Unverträglichkeit vorhanden.

Blütezeit: Nephrolepis ist eine reine Grünpflanze.

Bildnachweis/Pictures by:
1st photo by Cliff - Erect Sword Fern (Nephrolepis cordifolia) - CC BY 2.0
2nd photo by YIM Hafiz - Fern - Nephrolepis #911 - CC BY 2.0

<title>print</title> Artikel drucken
Werbung

Artikel von Maja Dumat