Passionsblume (Passiflora): Pflege & Vermehrung

Werbung

Standort & Pflege Passionsblume

Passionsblume (Passiflora)

Standort im Sommer und Winter:
Die Passionsblume braucht unbedingt einen sehr hellen und warmen Standort. Im Sommer darf sie gern ins Freie gestellt werden. Sie überwintert hell und luftig bei 6 bis 8 °C. Allerdings überstehen einige wenige Arten, wie Purpurgrenadilla und Riesengrenadilla den Winter bei 10 bis 15 °C am besten.

Substrat:
Einfache Blumenerde ist ausreichend.

Gießen:
Ab Beginn der Vegetationszeit reichlich gießen. Während der kühlen Überwinterung wird nur sparsam gegossen, insbesondere wenn das Laub abgeworfen wird.

Düngen:
Regelmäßiges Düngen ist eine wichtige Voraussetzung für eine reiche Blüte.

Tipps zur Pflege:
Es handelt sich um eine Rankpflanze, die auf ein stabiles Gerüst angewiesen ist. Passionsblumen sollten auch während der Vegetationszeit regelmäßig zurück geschnitten werden um den Neuaustrieb und die Blütenbildung zu fördern. Vor der Überwinterung werden lange Triebe bis auf 50 cm über dem Boden gekürzt. Junge Pflanzen sollten jedes Jahr, ältere nur nach Bedarf umgetopft werden.

Krankheiten & Schädlinge Passionsblume

Schädlinge:

Krankheiten:

  • Besonders die Wärme liebenden Arten wie die Riesengrenadilla neigen bei nassem und kaltem Boden zu Stängel- und Wurzelfäule.
Passionsblume (Passiflora)

Vermehrung Passionsblume

Sie vermehrt sich am besten durch Kopfstecklinge, die bei 25 °C Bodentemperatur eingesetzt werden oder durch Wurzelausläufer schon älterer Pflanzen. Mittels Aussaat gezogen blühen sie oft spät und schlecht.

Weitere Infos Passionsblume

Klasse & Familie:
Ordnung: Malpighienartige (Malpighiales)
Familie: Passionsblumengewächse (Passifloraceae)
Gattung: Passionsblumen

Weitere Namen: Passionsblume

Herkunft: Sie ist weit verbreitet in den Tropen und Subtropen Amerikas, Asiens und Australiens.

Giftig: Außer in den Früchten finden sich in allen Teilen der Passionsblume Giftstoffe.

Blütezeit: Sie blüht von Frühjahr bis Herbst.

Bildnachweis/Pictures by:
1st photo by André Zehetbauer - Blaue Passionsblume (Passiflora caerulea) - CC BY-SA 2.0
2nd photo by Ting Chen - Passionsblume - CC BY-SA 2.0

<title>print</title> Artikel drucken
Werbung

Artikel von Maja Dumat