Kaskadenblume (Heterocentron): Pflege & Vermehrung

Werbung

Standort & Pflege Kaskadenblume

Kaskadenblume (Heterocentron elegans) Kaskadenblume (Heterocentron)

Die Kaskadenblume ist ein rosa blühender Halbstrauch, der in Ampeln aufgehängt im Zimmer oder auf Balkon und Terrasse stehend eine schöne Atmosphäre schafft.

Standort im Sommer und Winter
In ihren Ansprüchen ist sie recht variabel und gedeiht an mäßig belichteten Orten genauso gut wie an besonnten. Sie genießt die warme Sommerluft und steht in dieser Zeit bestenfalls draußen, dabei aber immer vor starker Sonne schützen. Über den Winter sind Temperaturen von 18°C und Helligkeit ebenfalls sehr gut.

Substrat
Am besten verwendet man normale Blumenerde und erneuert das Substrat alljährlich im Frühjahr.

Gießen
Während des Sommers für eine stetig ausgewogene Bewässerung sorgen. Viel Nässe, aber auch Trockenheit sind für ein gesundes Wachstum nachteilig. Ab Herbst die Gießmenge immer weiter reduzieren und über den Winter kann das Substrat auch nahezu trocken sein.

Düngen
Es ist empfehlenswert alle 2-3 Wochen zu düngen.

Tipps zur Pflege
Die Triebe kann man, wenn nötig, im Frühjahr etwas kürzen. Wird es draußen wärmer, treiben die Knospen der Kaskadenblume besonders gut aus, wenn sie während des Winters für 1-2 Monate einer niedrig temperierten Phase von 12-15°C ausgesetzt war.

Krankheiten & Schädlinge Kaskadenblume

Krankheiten und Schädlinge

Kaskadenblume (Heterocentron subtriplinervium) Kaskadenblume (Heterocentron)

Vermehrung Kaskadenblume

Sie wird durch das Einsetzen von Triebspitzen oder -teilen in der Sommerzeit vermehrt.

Weitere Infos Kaskadenblume

Klasse & Familie:
Familie: Schwarzmundgewächse (Melastomataceae)

Weitere Namen: Kaskadenblume, Schöner Rosamund, Mexikanische Spornblume

Herkunft: Ursprünglich in den feuchtwarmen Gegenden Mittelamerikas verbreitet.

Giftig: Kein Hinweis auf eine Unverträglichkeit vorhanden.

Blütezeit: Die Kaskadenblume zeigt ihre rosa- bis violettfarbene Blütenpracht von Mai bis August.

Bildnachweise / Pictures by:
1st photo by C T Johansson - Heterocentron elegans - CC BY 3.0
2nd photo by Forest and Kim Starr - starr-110307-1972-Heterocentron_subtriplinervium-flowers_and_leaves-Kula_Botanical_Garden-Maui - CC BY 2.0

<title>print</title> Artikel drucken
Werbung

Artikel von Maja Dumat