Igelsäulenkaktus (Echinocereus): Pflege & Vermehrung

Werbung

Standort & Pflege Igelsäulenkaktus

Igelsäulenkaktus (Echinocereus)

Standort im Sommer und Winter:
Die Echinocereus-Kakteen benötigen das ganze Jahr über einen hellen und am besten sonnigen Standort. Wenig bedornte, grüne Arten können im Sommer vor Regen geschützt im Freien aufgestellt werden. Während des Winters sollte die Umgebungstemperatur bei 5 bis 10°C liegen.
Einige Arten vertragen sogar ein noch kühleres Umfeld. Solche Pflanzen können an geschützten Stellen sogar ganzjährig draußen verbleiben.
Echinocereus-Kakteen eignen sich somit für Zimmer, Gewächshäuser und auch für die Haltung im Freien.

Substrat:
Man verwendet Kakteensubstrate* mit einem hohen mineralischen Anteil. Besonders geeignet ist eine Mischung aus gleichen Anteilen von humusarmer Kakteenerde, Sand und Lava- oder Urgesteinsgrus.

Gießen:
Während des Sommers werden die Echinocereus-Kakteen nur mäßig gegossen.

Düngen:
Im Sommer wird etwa alle zwei Monate gedüngt.

Krankheiten & Schädlinge Igelsäulenkaktus

Krankheiten:

  • Eine nasse Haltung kann zu Wurzelfäule führen.

Schädlinge:

Igelsäulenkaktus (Echinocereus)

Vermehrung Igelsäulenkaktus

Zur Vermehrung werden abgetrennte Seitentriebe verwendet. Vor allem dicht bedornte Formen der Echinocereus-Kakteen sollten immer gepfropft werden.

Weitere Infos Igelsäulenkaktus

Klasse & Familie:
Ordnung: Nelkenartige (Caryophyllales)
Familie: Kakteengewächse (Cactaceae)
Unterfamilie: Cactoideae
Tribus: Pachycereeae
Gattung: Echinocereus

Weitere Namen: Igelsäulenkaktus, Zwergsäulenkaktus

Herkunft: Diese Kakteen haben ihr ursprüngliches Verbreitungsgebiet in den Wüsten und Halbwüsten Mexikos und der südlichen USA.

Giftig: Kein Hinweis auf eine Unverträglichkeit vorhanden.

Blütezeit: Sie entwickeln ihre Blüten im Frühjahr.

Bildnachweise / Pictures by:
1st photo by Patrick Standish - Green-flowered Hedgehog Cactus - CC BY 2.0
2nd photo by Leonora Enking - Orange and green Echinocereus flowers - CC BY-SA 2.0

*= Werbelinks

<title>print</title> Artikel drucken
Werbung

Artikel von Maja Dumat