Guzmanie, Bromelie (Guzmania): Pflege & Vermehrung

Werbung

Standort & Pflege Guzmanie, Bromelie

Guzmanie (Guzmania conifera) mit Blüten Guzmanie, Bromelie (Guzmania)

Die Guzmanie ist eine außergewöhnliche und schöne Pflanze, die durch ihre charakteristisch rot bis gelbfarbenen Hochblätter auffällt.

Standort im Sommer und Winter
Viel Wärme und hohe Luftfeuchtigkeit sind ein absolutes Muss für sie. An einem mäßig belichteten Ort, der bestenfalls eine Temperatur von über 20°C hat, wächst die Pflanze optimal. So eignen sich vor allem feuchtwarme Wintergärten und Gewächshäuser. Eine Haltung als Zimmerpflanze ist möglich, aber nur wenn das nötige Klima vorherrscht, z.B. durch regelmäßiges Übersprühen.

Substrat
Um das Bedürfnis nach ausreichend Luftfeuchtigkeit zu unterstützen, wird die Guzmanie am besten in ein feuchtes Substrat gepflanzt, z.B. Torf. Auch ein Tongranulat wie bei Hydrokultur ist geeignet. Umtopfen ist nicht notwendig, da die Pflanze einjährig ist.

Gießen
Immer mäßig mit zimmerwarmen und kalkfreien Wasser versorgen. Es ist für sie eine Wohltat regelmäßig und viel mit dem Zerstäuber besprüht zu werden.

Düngen
Eine minimale Nährstoffzugabe alle 14 Tage genügt.

Krankheiten & Schädlinge Guzmanie, Bromelie

Krankheiten

  • Krankheiten sind sehr selten.

Schädlinge

Guzmanie (Guzmania lingulata) Guzmanie, Bromelie (Guzmania)

Vermehrung Guzmanie, Bromelie

Sie kann durch ihre Samen vermehrt werden. Ebenso ist das Einpflanzen von Ableger möglich, diese wachsen aber sehr selten und brauchen lange zum Auskeimen. Es sind hohe Temperaturen von 25-30°C nötig, eine hohe Luftfeuchtigkeit und Sonnenlicht.

Weitere Infos Guzmanie, Bromelie

Klasse & Familie:
Ordnung: Süßgrasartige (Poales)
Familie: Bromeliengewächse (Bromeliaceae)
Unterfamilie: Tillandsioideae
Gattung: Guzmania

Weitere Namen: Bromelie, Guzmanie

Herkunft: Stammt aus den feuchtwarmen Gebieten Mittel- und Südamerikas.

Giftig: Es sind Stoffe enthalten, die Hautreizungen verursachen können.

Blütezeit: Die eher unscheinbar weiß bis gelben Blüten sind über den ganzen Winter zu sehen.

Bildnachweise / Pictures by:
1st photo by Alejandro Bayer Tamayo - Quiche (Guzmania conifera) - CC BY-SA 2.0
2nd photo by Forest and Kim Starr - starr-090925-6641-plant-Guzmania_lingulata-in_pot-Holiday_Inn_Express_Boynton_Beach__Florida - CC BY 2.0

<title>print</title> Artikel drucken
Werbung

Artikel von Maja Dumat