Feuerkolben (Arisaema candidissimum): Pflege & Vermehrung

Werbung

Standort & Pflege Feuerkolben

Feuerkolben (Arisaema candidissimum)

Standort im Sommer und Winter:
Der Feuerkolben bevorzugt einen halbschattigen und mäßig warmen Standort bei etwa 18 °C. Nach der Blüte werden die Kolben kühl und trocken bei mindestens 10 °C überwintert.

Substrat:
Diese Pflanzen werden in normale Blumenerde gesetzt.

Gießen:
Über den Sommer möchte der Feuerkolben gleichmäßig feucht gehalten werden.

Düngen:
Bis zum Beginn der Blüte darf wöchentlich gedüngt werden.

Krankheiten & Schädlinge Feuerkolben

Schädlinge und Krankheiten:

  • Keine Schädlinge und Krankheiten bekannt.
Feuerkolben (Arisaema candidissimum)

Vermehrung Feuerkolben

Der Feuerkolben wird durch Nebenknollen vermehrt.

Weitere Infos Feuerkolben

Klasse & Familie:
Ordnung: Alismatales
Familie: Araceae
Gattung: Arisaema
Art: Arisaema candidissimum

Weitere Namen: Feuerkolben

Herkunft: Diese Pflanze stammt aus Westchina.

Giftig: Kein Hinweis auf eine Unverträglichkeit vorhanden.

Blütezeit: Sie blüht im Juni.

Bildnachweise / Pictures by:
1st photo by J Brew - Arisaema candidissimum (striped cobra lily) - CC BY-SA 2.0
2nd photo by sharon_k - jack-in-the-pulpit - CC BY-SA 2.0

<title>print</title> Artikel drucken
Werbung

Artikel von Maja Dumat